Moslerama 2014

Modern Oldschool’er, oder auch kurz Mosler. Die „Ansammlung verrückter, durchgeknallter Freunde, deren Leidenschaft es ist, Fahrzeuge individuell zu gestalten“, wie sie sich selbst beschreiben, hat eine ganz besondere Veranstaltung zu bieten: Die MOSLERAMA. Angefangen als Hallenparty mit Freunden hat sich die Moslerama zu einer kleinen, markenoffenen Veranstaltung entwickelt, die ihresgleichen sucht. In diesem Jahr auch mit „Selfmade Grillen“: die Mosler haben Grill und Kohle zur Verfügung gestellt, damit sich der ein oder andere hungrige Gast mit mitgebrachtem Grillgut selbst verpflegen konnte. Die gut gefüllte Bar und der alljährliche „Wackel-Schnaps“ konnten dann auch die Durstigen unter uns beruhigen.

Genug von Speis und Trank, kommen wir wieder zu den motorisierten Gerätschaften. Markenoffene Treffen gibt es viele, doch wer die Mosler kennt, weiss, dass hier trotz weniger Fahrzeuge eine immense Vielfalt und hohe Qualität geboten wird, wie sie auf kaum einem anderen Treffen zu sehen ist.

1

Besonders aufgefallen sind die anwesenden Custom-Cars amerikanischer Herkunft, welche sich unter das bunte Feld mischten.

2

Der Spaß des Abends war auf jeden Fall das Car-Limbo, bei dem man um jeden Preis unter der Stange durch fahren wollte.

3

Manchmal wurde das Ziel auch mit vereinten Kräften erreicht, indem die letzten Millimeter einfach mit Gewicht herausgeholt wurden.

4

Nach dem Car-Limbo konnte der Rundgang weiter gehen und man bekam Highlights auf vier…

5

6

…oder sogar auf zwei Rädern zu sehen.

7

 

 

Words & Photography by: Maik