Winterspeck 2014

Mitte Oktober – die Saison ist so gut wie rum, der Winter steht quasi schon vor der Tür und es wird Zeit, die Hallensaison so langsam einzuläuten.  Damit die Tage und Nächte in so manch kalter Werkstatt nicht zu kräftezehrend werden, galt es natürlich, sich etwas Winterspeck anzulegen.  Das war uns Anlass genug, gute Freunde einzuladen um gemeinsam die vergangene Saison zu beenden und sich auf die bevorstehenden Monate vorzubereiten

So wurde die Gelegenheit natürlich auch genutzt, um nochmals in Szene zu setzen, was uns im Laufe des Jahres beschäftigt hat. Etienne hat also seinem Bora ein letztes mal frische Luft gegönnt, bevor es für ihn endgültig zum Umbau in die Werkstatt ging.

x-DSC_0084-sw

Auch unser neuester Mitstreiter Andreas hat seinen Fünfer dezent ins Gras gelegt. Von ihm wird es im kommenden Jahr definitiv mehr zu sehen geben.

x-DSC_0090-sw

Im Inneren gab es mit der “Low Revolution” von Lars einen alten Bekannten zu sehen. Es gibt ihn also noch, und er versprüht noch immer eine magische Anziehungskraft wie eh und je, was dazu führte, das sich schnell eine neugierige Traube um den Polo bildete.

x-DSC_0089-1-sw

Außerhalb der Werkstatt konnte sich auch die Fahrzeuge der Gäste sehen lassen, was Sandro hier mit seinem Jetta eindrucksvoll unter Beweis stellte.

x-DSC_0098-sw

Alles in Allem waren die Fahrzeuge allerdings hier weniger im Mittelpunkt. Eher trug die gemütliche Atmosphäre dazu bei, dass draußen, unweit vom Grill, gechillt wurde….

x-DSC_0105-sw

…während man drinnen bereits fachsimpelte. Laufende und neue Projekte wurden besprochen und man verhalf sich gegenseitig zu neuen Ideen.

x-DSC_0101-sw

Uns war es eine große Freude diesen Tag bzw. Abend mit euch gemeinsam zu verbringen. Wir sind auf jeden Fall heiß auf 2015 und arbeiten mit Hochdruck daran, dass es noch besser wird als wir im Oktober geplant haben.

Words by: Maik
Photography by: Maik