Der Bomber 4.0

Der General bleibt sich treu. So wie alle vorangegangenen Umbauten von Marco bleibt auch dieser Umbau im Nato-Style. In der Version 4.0 nun als echter Stealth-Bomber. Wo könnte man nun einen Bomber besser in Szene setzen als auf einem Flugplatz? Auf dem M.I.V.W.  Event mussten wir unbedingt die Gelegenheit nutzen, um Marcos aufwändig folierten Pheaton auf dem Airfield in Valkenburg abzulichten.

The General stays true to himself. Like all of Marco’s earlier reconstructions this one also remains in Nato style. Version 4.0 is a real stealth bomber now. Where could we present this bomber better than on an airfield? At M.I.V.W., we had to take the chance to take pictures of Marco’s time-consuming wrapped Phaeton on the Airfield at Valkenburg.

IMG_1317

Geradezu auf den nächsten Flug wartend lauert der Pheaton auf dem Rollfeld. Das modifizierte G-Ride Luftfahrwerk hält die Karosse dabei dicht am Boden.

Waiting for the next flight, the Phaeton lurks on the landing field. The modified G-Ride airride system keeps the body close to the ground.

IMG_1350 als Smart Objekt-1

Über die Startbahn rollt der Bomber auf mächtigen 21″ von Rotiform, auf der Vorderachse in 10,5J und hinten in 11,5J Breite. Die große Bentley Bremse sorgt in Verbindung mit den 275er Pirellis für genügend Verzögerung nach der Landung.

The bomber rolls along the runway on huge 21″ of Rotiform, on the front axle it’s 10,5J and on the back axle it’s 11,5J width. The big Bentley brake in combination with 275 Pirellis is responsible for enough delay after landing.

IMG_1371 Kopie

Ist Marco erst einmal abgehoben, schiebt der 4,2l V8 seine Gase durch eine Edelstahlauspuffanlage von F&F Motorsport.

When Marco starts, the 4,2l V8 blows its exhausts through a stainless steel exhaust system of F&F motorsport.

IMG_1335

Ob der Pheaton 2015 in einem noch ausgefallenerem Look wieder kommt, oder Marco uns mit einem noch exklusiverem Bomber überrascht, werden uns wohl nur die kommenden Monate zeigen können.

Whether the Phaeton will return in a still more curious look in 2015, or whether Marco will surprise us with an even more exclusive bomber, we will see within the next months.

IMG_1341-logo